Videoüberwachung

Installation einer Videoüberwachung

Eine Videoüberwachung kann als Schutzmaßnahme z. B. gegen Einbruch oder Vandalismus installiert werden oder als Bestandteil von Sicherheitmaßnahmen am Arbeitsplatz bzw. der Betriebssicherheit. Videoüberwachungen werden auch dort eingesetzt, wo Zutrittskontrollen nötig sind (z. B. für Räume in denen sich sensible Bestandteile der IT Infrastruktur befinden, wie Server o. ä.) und übernehmen damit eine wichtige Rolle in der IT- Sicherheit sowie im Datenschutz.

Wir bieten Ihnen kabelgebundene und WLAN Kameras zur Videoüberwachung, die ereignisgesteuerte oder kontinuierliche Aufnahmen erstellen und per App gesteuert werden können bzw. eine Meldung per App übermitteln. Die Videoüberwachung speichert die Aufzeichnungen digital (NVR System - Network Video Recorder) und auf Wunsch auch mit Datenredundanz / Spiegelung. Alle Kameras sind dreh- und schwenkbar, verfügen über einen Nachtsicht-Modus und das Gehäuse der Kamera kann auf Wunsch farblich individuell an die Umgebung angepasst werden.

Von der Beratung und Planung, über die Beschaffung, bis zur Installation von Kamera (Montage und Ausrichtung) und Software (Konfiguration) bekommen Sie bei uns alles aus einer Hand. Wir stellen Ihnen auch eine bestehende Videoüberwachung um, erweitern oder modernisieren diese.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.